Leider ist der Feldhase heute viel seltener zu sehen als früher. Das liegt nicht nur an seiner nachtaktiven Lebensweise. In unserer intensiv…
Die Coronapandemie zwang viele Personen in die Isolation. Um der Vereinsamung vorzubeugen, wurden deshalb vermehrt Hunde und Katzen in den Haushalt mit…
Im Wald an der Landkreisgrenze (Dachau – Aichach/Friedberg) zwischen Odelzhausen und Freienried haben Spaziergänger ein fast aufgefressenes Reh, in einer Blutlache liegend,…
Das Bayerische Verbraucherschutzministerium hat neue Regelungen für die Aufwandsentschädigung von Schwarzwild herausgegeben. Danach gilt ab sofort eine Dokumentationspflicht für die Aufwandsentschädigung. Für…
Die Corona Einschränkungen treffen Familien, Einzelhandel, viele Wirtschaftszweige, die Verbände und die Freizeitsuchenden schwer. Gerade in der grauen Zeit im Herbst und…
Bewegungsjagden als effektive und tierschutzgerechte Jagdmethode stellen ein unabdingbares Regulationsinstrument der Schwarzwildpopulation und damit der zwingend nötigen Prävention eines Ausbruchs der Afrikanischen…
Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, dann ist Zeit für etwas Herzhaftes, Zeit für heimisches Wildbret. „Es muss nicht immer ein…
Nachdem der Coronavirus alle Bereiche des öffentlichen sowie privaten Lebens betrifft, war es notwendig zu klären, inwieweit die Jagd betroffen ist. Wie…

Subscribe to our Newsletter!

Sign up to receive environmental news and updates!