Hegegemeinschaften

Hegegemeinschaften

Das Gebiet des Landkreises Dachau umfasst derzeit 50980 Hektar bejagbare Fläche mit 15 Prozent Waldanteil. Die insgesamt 102 Reviere (davon 80 Gemeinschaftsjagdreviere und 19 Eigenjagden) haben sich in sieben Hegegemeinschaften zusammengeschlossen, die auf freiwilliger Basis gemeinsam Hegemaßnahmen und Abschusspläne koordinieren. Die Organisation übernimmt der jeweilige Hegegemeinschaftsleiter.

Die Hegegemeinschaftssatzung finden Sie hier.

Hegegemeinschaft I - Indersdorf

Fridolin Merz

Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft I - Indersdorf

Michael Lachner

Stv. Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft II - Odelzhausen

Hans Eser

Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft II - Odelzhausen

Ulrich Kalmbach

Stv. Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft III - Dachau

Walter Wiesner

Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft III - Dachau

Hermann Eberle

Stv. Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft IV - Ampermoching

Dr. Max Lederer

Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft IV - Ampermoching

Sebastian Oefner

Stv. Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft V - Haimhausen

Johann Ostermair

Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft V - Haimhausen

Georg Schmid

Stv. Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft VI - Altomünster

Martin Hefele

Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft VII - Großberghofen

Georg Bichler

Hegegemeinschaftsleiter
Hegegemeinschaft VII - Großberghofen

Thomas Einertshofer

Stv. Hegegemeinschaftsleiter