Schießtraining der Jungen Jäger

Auch dieses Jahr organisierten wir für unsere „Jungen Jäger“ wieder einen Ausflug ins Müller Schießzentrum in Ulm.

Unter der Leitung unserer beiden Schießwarte Christan und Franzi nahmen wir zunächst die Tontauben in der beeindruckenden Tontaubenhalle ins Visier. Hier konnten wir in den verschiedenen Disziplinen Trap, Skeet und Jagdparcour unser Können testen und verbessern. Danach ging es weiter ins Schießkino, um die Sicherheit für die anstehenden Drückjagden zu optimieren. Nach dem Training setzten wir uns noch gemütlich zusammen – alles in allem wieder ein gelungener Tag. Danke an alle Beteiligten, vor allem an unsere Schießwarte!