UPDATE: Formular zur Schwarzwildprämie verfügbar!

Vor einigen Tagen hatten wir noch um etwas Geduld gebeten – nun steht auf der Website des BJV das Antragsformular für die Auszahlung der Aufwandsentschädigung (“Schwarzwildprämie”) zur Verfügung.

Für die Jagdstrecke vom 01.04.2019 bis 31.03.2020 (Frischlinge, Überläuferbachen und Bachen, die für die Aufzucht von Jungtieren nicht notwendig sind) wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 20 Euro pro Tier gezahlt.

Die Jagdausübungsberechtigten können bis zum 15. Juli 2020 die Erstattungsanträge für das Jagdjahr 2019/20 zusammen mit der von der Unteren Jagdbehörde bestätigten Streckenliste bei der “Förderstelle Schwarzwild” des BJV einreichen (ausschließlich per Post).

Das Formular finden Sie auf der Website des BJV >>