Brauchbarkeitsprüfung 2018

Im April 2018 startete der Hundeführerlehrgang der Kreisgruppe Dachau mit 8 Führern und ihren Hunden der Rassen Deutsch Kurzhaar, Deutsch Drahthaar, Bretonischer Vorstehhund, Tiroler Bracke, Parson Russell Terrier und Deutscher Jagdterrier.

Zu den Prüfungen traten alle Führer an; außerdem nahm noch ein Führer mit seiner DK-Hündin teil. Alle Kursabsolventen und der "Gasthund" haben die Brauchbarkeitsprüfungen bestanden. Im Rahmen einer Abschlussfeier wurden den Führern die Prüfungszeugnisse sowie eine neu eingeführte "Hundeführer"-Anstecknadel überreicht.