Alle JJV-Veranstaltungen bis Ende April sind abgesagt

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Jägerinnen und Jäger, aufgrund der aktuellen Situation in Sachen Corona-Virus haben wir entschieden, die aktuell anstehenden Veranstaltungen des Jagdschutz- und Jägervereins Dachau abzusagen bzw. zu verschieben.

Im Detail:

Informationsabend “Maßnahmen zur Gestaltung von Biotopen in Niederwildrevieren” am Di., 17. März in Bergkirchen
wird auf Herbst verschoben – Ersatztermin folgt

Die verbleibenden Hegegemeinschaftsversammlungen
werden abgesagt

Frühjahrsschießen am Sa., 28. März in Hattenhofen
wird abgesagt

Jahreshauptversammlung am Sa., 4. April in Edenholzhausen
wird auf Herbst verschoben – Ersatztermin folgt

Hegeschau am Sa., 4. April in Edenholzhausen
wird in Absprache mit der Unteren Jagdbehörde/ dem Landratsamt abgesagt. Auf die Trophäenabgabe wird dieses Jahr verzichtet. Die Abgabe der Streckenlisten bleibt hiervon unberührt und ist verpflichtend! Bitte senden Sie die Streckenlisten bis spätestens 31. März direkt an Frau Köhler von der Unteren Jagdbehörde/ Landratsamt.

Mit besten Grüßen und Waidmannsheil
Dr. Ernst-Ulrich Wittmann
1. Vorsitzender
im Namen der Vorstandschaft